Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Amy, Pekinesenmischlingshündin, geb. ca. Januar 2012

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Amy, Pekinesenmischlingshündin, geb. ca. Januar 2012   Di 9 Mai 2017 - 11:23





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Amy, Pekinesenmischlingshündin, geb. ca. Januar 2012   Di 9 Mai 2017 - 11:19

Amy hat ein neues Zuhause in Deutschland gefunden.

Alles Gute kleine Maus. cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Amy, Pekinesenmischlingshündin, geb. ca. Januar 2012   So 5 März 2017 - 12:39


Amy, die Pekinesen Mix Hündin, streunte auf den Straßen herum und wurde dann leider angefahren. So wurde sie zum Tierarzt gebracht und anschließend auf einer Pflegestelle untergebracht.

Amy kommt sehr gut mit allen anderen Hunden aus und versteht sich sogar wunderbar mit Katzen.

Die kleine Prinzessin ist unbekannten Menschen gegenüber eher zurückhaltend. Wenn sie die Menschen dann aber kennt, ist sie kuschelig, anhänglich und lieb.

Amy lässt sich sehr gerne verwöhnen und genießt Streicheleinheiten und Zuwendung. Wie es sich für Prinzessinnen so gehört weicht sie Pfützen und Schlamm auch aus.

Die süße Maus bellt kaum und hat insgesamt einen ruhigen, ausgeglichenen Charakter. Sie ist bereits kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt. Geboren wurde die hübsche Hündin im Jänner 2012.

Wenn sie eine liebe, kuschelige, ruhige Begleiterin suchen, dann ist Amy genau die richtige Wahl.

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Amy haben senden Sie eine Mail an tierhilfe-fuer-ungarn@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular.





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Amy, Pekinesenmischlingshündin, geb. ca. Januar 2012   

Nach oben Nach unten
 
Amy, Pekinesenmischlingshündin, geb. ca. Januar 2012
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Pflanzenkauf / Tipp für Einsteiger
» Aussat 2011-2012 - bin nicht mehr zu retten
» Ernst-hafte Blüten 2012
» Neue Bausätze im Januar
» Gewächshaus Projekt 2012

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Vermittelt durch andere Organisationen-
Gehe zu: