Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bebe, Shar-Pei-Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Bebe, Shar-Pei-Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr   Mi 8 Jul 2015 - 7:58

Bebe hat ein neues Zuhause in Deutschland gefunden.

Alles Gute Süßer. cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Bebe, Shar-Pei-Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr   Di 16 Jun 2015 - 7:16

GROSSER KINDER UND MENSCHENFREUND.
FREMDEN HUNDEN GEGENÜBER ERST ETWAS DOMINANT - ABER NIE AGGRESSIV, KANN INS RUDEL - WIRD SICH JEDOCH VERTEIDIGEN WENNS SEIN MUSS











Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Bebe, Shar-Pei-Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr   Do 21 Mai 2015 - 0:00


BEBE sucht sein Glück...

... und das ist bei Menschen zu sein, die ihn wert schätzen - denn Bebe ist ein wunderbarer Hund!

Bebe ist ein Shar Pei Mix und wurde im Mai 2014 geboren. Der gute Hund wurde aus dem Tötungszwinger befreit und auf einer Pflegestelle untergebracht.

Hier zeigt sich nun, dass Bebe unglaublich auf Menschen fokussiert ist - auch mit Kindern kann der Rüde gut umgehen!

Bebe kann im Umgang mit anderen Hunden dominant wirken, aber keinesfalls aggressiv. Er bricht keinen Streit vom Zaum, aber er wehrt sich, wenn er angegriffen wird.

Der hübsche Rüde wiegt 20 kg bei einer Schulterhöhe von ca. cm. Bebe wird gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierpass abgegeben.

Wir würden uns sehr für Bebe freuen, wenn wir auf diesem Wege SEIN GLÜCK finden können!!! Und womöglich liest gerade JETZT Bebe´s Glück diese Zeilen …….

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Bebe haben senden Sie eine Mail an ungarn-tierhilfe@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Gern sind wir auch telefonisch unter +43-660-5605551 für Sie da.












Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bebe, Shar-Pei-Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr   

Nach oben Nach unten
 
Bebe, Shar-Pei-Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Phalaenopsis ein Jahr ohne Blüherfolg
» 1 Jahr nach Beginn des Yucca +Agaven Hobbys !
» Das letzte Mal für dieses Jahr...
» Cattleya tenuis
» Cattleya labiata

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Vermittelt durch andere Organisationen-
Gehe zu: