Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tomi, Mopsrüde, ca. 5 Jahre

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7340
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Tomi, Mopsrüde, ca. 5 Jahre   Do 4 Dez 2014 - 0:17

Tomi hat eine neue Familie in Deutschland gefunden.

Alles Gute Tomi. cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7340
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Tomi, Mopsrüde, ca. 5 Jahre   Fr 21 Nov 2014 - 0:01

 

Wann wird es für Tomi lebenswert?

Tomi ist ein Prachtkerl von einem Mops. Er musste in absoluten unmöglichen  Verhältnissen bei einem Züchter sein bisheriges Dasein fristen. Wir versuchen alles, um diesen armen Kerl dort heraus zu holen.

Tomi ist ein lieber Rüde und gut verträglich.

Wenn sie ein Liebhaber dieser Rasse sind oder sich „einfach so“ in Tomi verliebt haben, dann geben sie ihm die Chance, endlich ein lebenswertes Leben zu führen!
Tomi wird ihnen dankbar ein treuer Begleiter sein!

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Tomi haben senden Sie eine Mail an ungarn-tierhilfe@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Gern sind wir auch telefonisch unter +43-660-5605551 für Sie da.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
 
Tomi, Mopsrüde, ca. 5 Jahre
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Yucca elata white sands 7 Jahre im Beet
» 40 Jahre Abenteuerleben und die wilde Weisheit
» Geohintonia
» Trachycarpus fortunei 21 Jahre draußen !
» Altes Schätzchen im neuen Topf....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Vermittelt durch andere Organisationen-
Gehe zu: