Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Megi, beim Besitzer in Österreich

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7337
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Megi, beim Besitzer in Österreich   Mi 5 Sep 2018 - 23:53

Hallo, mein Name ist Megi.
Ich bin eine Dackel-Staff-Mix-Hündin und bin vier Jahre alt. Ich liebe Spaziergänge, mag andere Hunde und Katzen kenne ich auch. Kinder kenne ich und mag ich auch, die haben immer was zu essen für mich. Ich kann auch ganz viele Tricks, die ich immer gerne für ein paar Leckereien vorführe. Ich habe, so wie jeder Mensch auch, einen Charakter und Eigenheiten, ich brauche einen Menschen, der mich versteht, der mir Zeit gibt und mir vertraut. Mit Männern habe ich so meine Probleme, deshalb wäre es mir lieber, zu einer alleinstehenden Frau zu kommen, die vielleicht einen Spielgefährten für mich hat. Natürlich kann ich auch mit Männern leben, wenn sie mir auch die Zeit geben, die ich benötige um Vertrauen aufbauen zu können. Autofahren mag ich nicht so gerne, das finde ich unheimlich. Ich mag auch nicht, wenn sich jemand schnell neben mir bewegt, das macht mir Angst und auch wenn ich es nicht will, schnappe ich gelegentlich. Ich lerne sehr schnell und sehr gerne und habe so viel Spaß dabei, mich mit meinen Menschen zu beschäftigen. Ich bin sehr sensibel und spüre jegliche Veränderung sofort. Wenn ich mich eingelebt habe und Vertrauen gefasst habe, liebe ich meinen Menschen über alles und würde für ihn auch alles tun, um ihn grlücklich zu machen.
Megi ist eine sehr treue Seele, es bricht mir das Herz, sie weg zu geben. Ich möchte einen guten Platz für sie finden. Wenn jemand einen tollen verspielten und treuen Hund sucht, ist er bei Megi richtig. Es sollte jemand sein, der schon hundeerfahren ist, bzw. der sich mit Angsthunden auskennt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
 
Megi, beim Besitzer in Österreich
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Amsel beim Baden
» Problemkinder beim enttorfen entdeckt
» Orchideen aus Österreich
» Mein ahnungsloser Besitzer würde gern mehr über mich wissen...........
» Wurzel schneiden ja oder nein

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Wir suchen ein neues Zuhause-
Gehe zu: