Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bodza, Pulimischlingsrüde, geb. ca. Januar 2017

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7180
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Bodza, Pulimischlingsrüde, geb. ca. Januar 2017   Do 15 März 2018 - 22:30


Name : Bodza

Rasse : Puli-Mix

Geschlecht : RÜDE

Geburtsdatum : 01.2017.

Frühere Umstände : sie wurde im Schweinestall gehalten
Kombinat Impfungen : ja

Tollwutimpfung : ja
Bekannte Krankheiten : nein

Chip : ja
Kastriert : im Gange

Zur Zeit in : Im Tierheim Bogáncs

Kinderfreundlich/ Alter: ja

für Familien geeignet : ja

für Senioren geeignet : ja

für neulinge Hundebesitzer geeignet : ja

Beziehung mit Rüden : er kann an sie gewöhnt werden

Beziehung mit Hündinnen: ja

Beziehung mit Katzen : keine Angabe

An der Leine ausführendbar : ja

Jagdtrieb : nein

Grösse : ca. : 40 cm

Gewicht : ca. : 12 kg

Bodza ist ein im Januar 2017 geborener Puli-Mix Rüde. Er wurde früher im Schweinestall gehalten, von dort wurde der Hund gerettet und auf unsere Pflege aufgenommen. Eine Zehe fehlt aus seiner Pfote, dieses Problem wurde sich wahrscheinlich von seiner Geburt an herausgebildet. Bodza ist ein sehr freundlicher, anpassungsfähiger, gelehriger Kerl. Er ist eine gute Wahl für jede Altersklasse, geeignet für Kinder, ältere Menschen und auch neulinge Hundebesitzer. Kurz und gut, er ist ein perfekter Familienhund. Er pflegt mit Hündinnen eine harmonische Beziehung, an Rüden kann er gewöhnt werden, seine Katzenverträglichkeit ist noch unbekannt. Da er verfroren ist, wäre seine Haltung in der Wohnung ideal, aber er fühlt sich im Freien auch wohl. Bodza ist schön leinenführig. Er lebt seit Dezember 2017 in unserem Tierheim. Er ist gechipt, geimpft und seine Kastration wird geplant.

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Bodza haben füllen Sie bitte unseren Fragebogen aus.





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
 
Bodza, Pulimischlingsrüde, geb. ca. Januar 2017
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Wir suchen ein neues Zuhause-
Gehe zu: