Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Dio, Mischlingsrüde, geb. ca. Mai 2017

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7221
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Dio, Mischlingsrüde, geb. ca. Mai 2017   Sa 21 Apr 2018 - 19:14

                 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7221
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Dio, Mischlingsrüde, geb. ca. Mai 2017   Sa 21 Apr 2018 - 19:11



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7221
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Dio, Mischlingsrüde, geb. ca. Mai 2017   Mo 12 März 2018 - 22:15

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7221
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Dio, Mischlingsrüde, geb. ca. Mai 2017   Mo 12 März 2018 - 22:14


DIO - wurde aus sehr schlechten Umstánden weggeholt. Es gab eine Meldung der nachbarn an das Bürgermeisteramt -dass der Hund eine Verletzung am Fuss hat und dies nicht behandelt wird.
Dio war oft draussen auf der Strasse.
Der Besitzer jedoch wollte Dio nicht hergeben -........ man musste ihm den Hund für 10.000 Forint "ABKAUFEN"...... man versteht die Welt nicht mehr, da auch der Notar und Tierarzt anwesend waren.
Dio kam zum Tierarzt und das Röntgenbild zeigte, dass Dio keine Verletzung hat - sondern einen Geburtsfehler.
Die Muskeln und sehnen sind nicht mitgewachsen.
Man könnte es operieren - jede einzelne Sehne müsste verlángert werden....... Aber dies kann sich die Auffangstation in Zalaszentgrot nicht leisten. Und es ist auch nicht garantiert - ob diese - mehrere - Operationen wirklich erfolgreich wáren.
Wir würden gerne Dio zu einer weiteren Untersuchung nach Budapest schicken....... damit man wirklich noch eine Meinung einholen könnte - was die Operationen angeht.
NUR - im Tierheim kann er nicht bleiben - wir suchen deshalb dringend - Pflegeplatz oder Endplatz. Evtl. in Österreich oder Deutschland wo man sich um Dio kümmern könnte.
Dio ist ein aussergewöhnlich freundlicher und lebensfroher Rüde. Anhánglich und sehr dankbar.
Geb. im Mai 2017
Dio hüpft nun im Tierheim auf seinem einen Bein herum - das auf dem Beton bereits wund geworden ist. Und die Dauerbelastung lásst auch das noch gute Bein Schaden nehmen.

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Dio haben füllen Sie bitte unseren Fragebogen aus.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dio, Mischlingsrüde, geb. ca. Mai 2017   

Nach oben Nach unten
 
Dio, Mischlingsrüde, geb. ca. Mai 2017
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Braunschweiger Börse 2017
» Orchideenausstellung Klosterneuburg 2017
» TV - 01.04. bis 14.04. 2017
» Sonnenauf und -untergänge
» 13. Bayernbörse in Berg/Stöckelsberg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Wir suchen ein neues Zuhause-
Gehe zu: