Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fancsi, Schäfermischlingshündin, geb. ca. März 2017

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7097
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Fancsi, Schäfermischlingshündin, geb. ca. März 2017   Di 20 März 2018 - 8:40

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7097
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Fancsi, Schäfermischlingshündin, geb. ca. März 2017   Di 20 März 2018 - 8:40





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7097
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Fancsi, Schäfermischlingshündin, geb. ca. März 2017   So 28 Jan 2018 - 19:06









Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7097
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Fancsi, Schäfermischlingshündin, geb. ca. März 2017   So 28 Jan 2018 - 19:03

 

Name: Fáncsi
Geschlecht: Hündin
Geb. Datum: 01.03.2017.
Rasse: Schäferhund mix
Aufenthaltsort: Monor
Straßenhund: ja
kommt aus der Tötungsstation: nein
Aufenthaltsort: 18.10.2017.

kastriert: ja

kinderfreundlich: ja
für Familien geeignet: ja
für Senioren geeignet: ja
für Hundeanfänger geeignet: ja
nur für Hundeerfahrene geeignet: nein
für behinderte Menschen geeignet:ja

verträglich mit Rüden:ja
verträglich mit Hündinnen:ja
verträglich mit Katzen: keine info

geht an der Leine: ja
rudeltauglich: ja

Gewicht:  kg
Schulterhöhe:   40cm


schrekhaft: nein
hat Angst vor Männern: nein
freundlich: ja

Fancsi wurde an einen Baum in der Náhe des Tierheims angebunden ........ und der Besitzer machte sich aus dem Staub!
Sehr freundliche und sehr kluge Hündin. Kommt mit allen gut aus - kann ins Rudel - aber verbringt die meiste Zeit in einem Zwinger. :-((

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Fancsi haben senden Sie eine Mail an tierhilfe-fuer-ungarn@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fancsi, Schäfermischlingshündin, geb. ca. März 2017   

Nach oben Nach unten
 
Fancsi, Schäfermischlingshündin, geb. ca. März 2017
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Wir suchen ein neues Zuhause-
Gehe zu: