Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bözsi, Dackelmischlingshündin, geb. ca. August 2011

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7097
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Bözsi, Dackelmischlingshündin, geb. ca. August 2011   So 11 März 2018 - 18:28

Bözsi hat ein neues Zuhause in Ungarn gefunden.

Alles Gute süße Maus. cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7097
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Bözsi, Dackelmischlingshündin, geb. ca. August 2011   Mi 22 Nov 2017 - 18:55


Name: Bözsi
Geschlecht: Hündin
Geb. datum: 2011.08.20.
Rasse: dackelmix
Aufenthaltsort: Gyenesdiás
Kam aus schlechten Verháltnissen: nein

kastriert: nein - aber wird erledigt.

kinderfreundlich: ja
für Familien geeignet: ja
für Senioren geeignet: ja
für Hundeanfänger geeignet: ja
nur für Hundeerfahrene geeignet: ja
für behinderte Menschen geeignet: ja

verträglich mit Rüden: ja
verträglich mit Hündinnen: ja
geht an der Leine: nein, noch nie
rudeltauglich: ja

Gewicht: 10 kg
Schulterhöhe: ca. 20 cm

Böschi hatte ein wunderbares zuhause ..... sie lebte im haus, ihr Besitzer war ein guter lieber Mensch und hat sie sehr verwöhnt.

Leider ist Opa Lászlo vor einer Woche verstorben und Böschi ist alleine geblieben - mit 6 Katzen. Unsere Kollegin und Nachbarin von Lászlo, hat Böschi zu sich genommen und

sie darf dort so lange bleiben bis wir einen Platz für die süsse kleine Maus finden.

Wir suchen - álteres Ehepaar das viel zeit und viel Herz hat. Böschi überall mitnimmt - sie verwöhnt und lieb hat. Böschi ist auch gut mit Kindern - aber bitte schon etwas áltere wenn schon.

Böschi wird demnáchst kastriert. Sie hört sehr gut auf ihren Namen. Stubenrein und Katzenvertráglich. Ihr Futter verteidigt sie nur VOR HUNDEN , nicht vor menschen.

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Bözsi haben senden Sie eine Mail an tierhilfe-fuer-ungarn@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
 
Bözsi, Dackelmischlingshündin, geb. ca. August 2011
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Zuhause in Ungarn-
Gehe zu: