Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Enke, Staffordmischlingshündin, geb. ca. Februar 2016

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6352
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Enke, Staffordmischlingshündin, geb. ca. Februar 2016   Gestern um 21:31

Enke hat ein neues Zuhause in Ungarn gefunden.

Alles Gute süße Maus. cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6352
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Enke, Staffordmischlingshündin, geb. ca. Februar 2016   Sa 30 Sep 2017 - 15:06

Update: Enke findet ihre Artgenossen mittlerweile gar nicht mehr so schlecht. Sie ist mit verschiedenen Hunden auf der Spielwiese und das klappt sehr gut. Sie ist aber selbstbewusst genug und lässt sich die Butter nicht vom Brot nehmen

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6352
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Enke, Staffordmischlingshündin, geb. ca. Februar 2016   Sa 9 Sep 2017 - 23:20

 

Name: Enke
Geschlecht: Hündin
Geb. datum: 1.2.2016
Rasse: Staffmix
Aufenthaltsort: Tierheim Kecskemét
Tötung/Strassenhund oder woher? :  herrenlos gefunden

kastriert: ja

kinderfreundlich: grössere, da stürmisch
für Familien geeignet: ja
für Senioren geeignet:
für Hundeanfänger geeignet: nein
nur für Hundeerfahrene geeignet: ja
für behinderte Menschen geeignet:

verträglich mit Katzen: kann getestet werden
verträglich mit Rüden: nach Sympathie, es wird mit ihr gearbeitet
verträglich mit Hündinnen: nach Sympathie, es wird mit ihr gearbeitet
geht an der Leine: ja, muss aber weiter lernen
rudeltauglich: nein

Gewicht: 17,5kg
Schulterhöhe: ca. 42cm

Diese hübsche Hündin hat den Namen Enke bekommen. Enke wurde am 29.7.2017 herrenlos aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Warum sie alleine unterwegs war und sie niemand als vermisst gemeldet hat wird ihr Geheimnis bleiben.

Enke ist eine sportliche, agile, liebe und noch recht stürmische junge Hündin. Sie scheint keine schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben, denn sie findet uns 2-beiner toll. Enke hat noch keine Erziehung genossen, darum müssen ihre neuen Menschen mit Enke die Schulbank drücken, damit sie alles was sie für ihr weiteres Leben wissen muss lernt.

Für unsere aktive Enke suchen wir sportliche und unternehmungslustige Hundefreunde, welche Enke hundegerecht auslasten, ihr ein geborgenes Zuhause schenken, mit vielen Streicheleinheiten, ausgedehnten und abwechslungsreichen Spaziergängen, Hundeschule, sportlichen Aktivitäten und natürlich vollem Familienanschluss.

Eine lebenslustige Vierbeinerin sucht Familienanschluss !

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Enke haben senden Sie eine Mail an tierhilfe-fuer-ungarn@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 


Zuletzt von Admin am Sa 30 Sep 2017 - 15:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Enke, Staffordmischlingshündin, geb. ca. Februar 2016   

Nach oben Nach unten
 
Enke, Staffordmischlingshündin, geb. ca. Februar 2016
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Bausätze im Februar 2016
» Neu-Ulmer Orchideentage, 12. - 14. Februar 2016, Bayern
» Hündin AMBER aus Murcia sucht ...
» Dringend! Einjährige Vizsi Hündin auf der Suche nach Fix- oder Pflegeplatz!
» Shar Pei Hündin dringend

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Zuhause in Ungarn-
Gehe zu: