Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Yoko, Shiba-Inu-Mischlingshündin, geb. ca. Oktober 2016

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6712
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Yoko, Shiba-Inu-Mischlingshündin, geb. ca. Oktober 2016   Fr 7 Jul 2017 - 23:12

Yoko hat ein neues Zuhause in Ungarn gefunden.

Alles Gute kleine Maus. cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6712
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Yoko, Shiba-Inu-Mischlingshündin, geb. ca. Oktober 2016   Mo 17 Apr 2017 - 12:11

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6712
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Yoko, Shiba-Inu-Mischlingshündin, geb. ca. Oktober 2016   Sa 4 März 2017 - 18:48

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6712
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Yoko, Shiba-Inu-Mischlingshündin, geb. ca. Oktober 2016   Sa 4 März 2017 - 18:47

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6712
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Yoko, Shiba-Inu-Mischlingshündin, geb. ca. Oktober 2016   Sa 4 März 2017 - 18:47

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6712
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Yoko, Shiba-Inu-Mischlingshündin, geb. ca. Oktober 2016   Sa 4 März 2017 - 18:46


Yoko, die süße Shiba Inu Mix- Süßmaus, ist das letzte Baby aus einem ungewollten Wurf. Niemand kümmerte sich um sie, so war sie sehr oft alleine auf der Straße unterwegs.

Irgendwann bemerkte eine Tierschutzkollegin das süße Hundebaby und brachte sie, in Absprache mit dem Besitzer zu unserer Pflegestelle. Der Besitzer war froh sie endlich los zu sein. Dadurch hat sie jetzt die Möglichkeit ihr Leben mit liebevollen Menschen zu verbringen, anstatt grad nur geduldet zu sein.

So wie alle jungen Hunde liebt sie es mit anderen Hunden zu spielen. Sie verträgt sich mit allen und jedem und freut sich immer über liebevolle Zuwendung von Menschen. Sie ist verspielt und verschmust, lernt gerne und wir mit Sicherheit bald eine wunderschöne, freundliche Begleiterin für einen herzlichen Menschen sein.

Geboren wurde die süße Yoko im Oktober 2016. Sie ist bereits gechipt, geimpft und entwurmt.

Yoko wartet auf ihrer Pflegestelle auf IHRE Menschen, die sie für immer zu sich holen und gemeinsam mit ihr viele liebevolle und glückliche Jahre verbringen.

Nehmen sie doch einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns schon sie kennenzulernen!

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Yoko haben senden Sie eine Mail an tierhilfe-fuer-ungarn@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular.











Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Yoko, Shiba-Inu-Mischlingshündin, geb. ca. Oktober 2016   

Nach oben Nach unten
 
Yoko, Shiba-Inu-Mischlingshündin, geb. ca. Oktober 2016
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Zuhause in Ungarn-
Gehe zu: