Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Mira, Mischlingshündin, geb. ca. Februar 2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6048
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Mira, Mischlingshündin, geb. ca. Februar 2015   Fr 16 Dez 2016 - 6:16

 

Mira wurde im Februar 2015 geboren und sollte von ihrem Besitzer kaltblütig erschossen werden. Er war der Hündin überdrüssig! So kümmerte er sich schon länger nicht gut um sie. Mira war stark abgemagert, ungepflegt und in einem jämmerlichen Zustand. Tierschützer haben verhindert, dass die arme Maus sterben musste.

Im Tierheim wurde die Süße aufgepäppelt und kastriert. Während der Kastration bemerkte der Tierarzt einen Tumor (ohne Streuung) in Miras Unterleib. Er entfernte ihn vollständig und Mira ist jetzt wieder vollständig gesund.

Die Lebenslust und Freude der lieben Hündin kam zurück und sie entwixkelte sich zu einer superfreundlichen Hündin, die gerne im Mittelpunkt steht und jede Zuwendung und Aufmerksamkeit von Menschen genießt. Sie liebt es den Menschen zu gefallen.

Leider verträgt Mira sich nicht so gut mit anderen Hunden. Wenn man sie an sie gewöhnt, geht es aber immer besser. Mira geht sehr gerne an der Leine, hat eine Schulterhöhe von ca.70cm und wiegt ca. 40kg.

Diese hübsche Hundefrau bewegt sich sehr gerne, deshalb würden wir sie gerne an einen Platz mit Haus und Garten vergeben.

Mira ist bereits kastriert, geichipt, geimpft und entwurmt. Sie wartet schon sehr darauf, dass IHR Mensch sie aus dem Tierheimzwinger zu sich holt!!

Nehmen sie Kontakt mit uns auf! Wir würden uns sehr freuen, wenn Mira ihre Zukunft an IHRER Seite verbringen dürfte!

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Mira haben senden Sie eine Mail an tierhilfe-fuer-ungarn@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
 
Mira, Mischlingshündin, geb. ca. Februar 2015
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mischlingshündin LINDA aus Ramonete sucht ...
» Mischlingshündin BERTA aus Andalusien sucht ...
» Mischlingshündin Usoa (jetzt NANA) aus San Anton sucht ... RESERVIERT!
» Mischlingshündin ELY aus Ramonete sucht ...
» Malteser-Mischlingshündin WHITY aus Alcoy sucht ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Wir suchen ein neues Zuhause-
Gehe zu: