Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Füles, Pulimischlingsrüde, geb. ca. Juni 2013

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7252
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Füles, Pulimischlingsrüde, geb. ca. Juni 2013   So 10 Dez 2017 - 15:32

Füles hat ein neues Zuhause in Ungarn gefunden.

Alles Gute Süßer. cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7252
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Füles, Pulimischlingsrüde, geb. ca. Juni 2013   Do 13 Okt 2016 - 9:57


Füles wurde als Straßenhund aufgefunden. Er war insgesamt in einem sehr vernachlässigten Zustand.

Im Tierheim hat er sich jetzt aber gut erholt und sehnt sich jetzt nach Menschen, die sich viel mit ihm beschäftigen wollen. Füles strebt so sehr danach in der Gesellschaft von Menschen zu sein, dass er sogar schon öfter aus seinem Zwinger GEKLETTERT ist!! Er wollte aber nie flüchten, sondern immer nur die Pfleger bei ihrer Arbeit unterstützen :-). Seine zukünftigen Besitzer sollten daher bitte auch einen gut gesicherten, hohen Zaun besitzen!!

Füles mag einfach überhaupt nicht in engen Bereichen eingesperrt sein - er ist ein echter Freigeist! Das zeigt sich auch im Umgang mit anderen Hunden: Mit Hündinnen hat er überhaupt kein Problem. Wenn er andere Rüden trifft, versucht er manchmal dominant zu wirken, geht dann aber seiner Wege.

Sehr gerne geht er auch mit Besuchern des Tierheimes spazieren. Dabei geht der wuschelige Rüde sehr brav an der Leine.

Füles wurde im Juni 2013 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca.44cm. Er ist auch schon gechipt, geimpft und entwurmt.

Suchen sie einen unterhaltsamen Freigeist, der sie treu und liebevoll begleitet? Dann ist Füles genau der richtige Hund für SIE!!!

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Füles haben senden Sie eine Mail an tierhilfe-fuer-ungarn@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular.









Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
 
Füles, Pulimischlingsrüde, geb. ca. Juni 2013
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Zuhause in Ungarn-
Gehe zu: