Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hiszti, Schäfermischlingshündin, geb. ca. Januar 2010

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Hiszti, Schäfermischlingshündin, geb. ca. Januar 2010   Do 29 Dez 2016 - 23:04

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Hiszti, Schäfermischlingshündin, geb. ca. Januar 2010   So 21 Feb 2016 - 10:42

Hiszti wurde durch eine deutsche Tierschutzrganisation übernommen.

Alles Gute süße Maus. cheers cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Hiszti, Schäfermischlingshündin, geb. ca. Januar 2010   So 14 Feb 2016 - 23:12


HISZTI sucht ihr Glück!

Hiszti ist eine sehr schöne Schäfer – Mischlingshündin. Sie wurde im Jänner 2010 geboren und hatte bis jetzt kaum Glück in ihrem Leben.

Hiszi kam 2011 ins Tierheim – sie wurde mit ihrem Freund vom Besitzer im Tierheim abgegeben, da er nicht mehr in der Lage war, die beiden Hunde zu versorgen. Kurz danach wurde sie wieder vermittelt, doch ihr Glück währte nicht lange. Ihr neuer Besitzer wurde sehr krank und musste für lange Zeit ins Krankenhaus. So kam die arme Hündin wieder ins Tierheim.

Jetzt hoffen wir inständig für die Arme, dass sie einen schönen Lebensplatz findet und endlich glücklich werden kann.
Hiszti ist eine sehr menschenbezogene, schöne Hündin. Sie mag Kinder, versteht sich gut mit Rüden und tut Katzen nichts. Obwohl Hiszti ein trauriges Vorleben hat, ist sie sehr freundlich und ausgeglichen – ab und zu ein wenig zurückhaltend, aber wen wundert das!

Hiszti ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und hat einen EU-Heimtierpass. Geben sie bitte Hiszti einen Platz in ihrem Herzen und in ihrem Heim – es wird Hiszti und Sie glücklich machen!

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Hiszti haben senden Sie eine Mail an ungarn-tierhilfe@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Gern sind wir auch telefonisch unter +43-660-5605551 für Sie da.











Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hiszti, Schäfermischlingshündin, geb. ca. Januar 2010   

Nach oben Nach unten
 
Hiszti, Schäfermischlingshündin, geb. ca. Januar 2010
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Blütenbilder 2010
» Schülerlager
» Einige Impressionen aus meiner kleinen schönen (Kaktus)Welt
» Eine der schönsten Agaven ( NL Intra Tuin 15 € )
» Astrophytum runde Schönheiten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Vermittelt durch andere Organisationen-
Gehe zu: