Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Liza, Kaukasenmischlingshündin, geb. ca. Februar 2011

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7029
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Liza, Kaukasenmischlingshündin, geb. ca. Februar 2011   So 16 Okt 2016 - 22:24

Liza hat ein neues Zuhause in Ungarn gefunden.

Alles Gute süße Maus. cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7029
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Liza, Kaukasenmischlingshündin, geb. ca. Februar 2011   Do 26 Nov 2015 - 0:34

   

LIZA WURDE EINFACH VERLASSEN!

Dieses bedauernswerte Geschöpf war 4 Jahre die treue Gefährtin von ihrem Besitzer. Dann hat sie ihr geliebtes Herrchen im Tierheim abgegeben, weil er zurück nach Russland ging und Liza ihm da im Wege war.

Die arme Kaukasen Mischlingshündin war sehr traurig und verstand die Welt nicht mehr. Sie konnte natürlich nicht begreifen, warum sich ihr Leben auf einen Schlag in eine Katastrophe verwandelt hat.

Liza hat sich mittlerweile wieder von ihrem seelischen Schock erholt und wartet jetzt auf ihre zweite Chance. Für Liza suchen wir hundeerfahrene Menschen- auch Erfahrung mit der Rasse wären sehr von Vorteil. Liza ist ein dankbarer und treu ergebener Hund, sie wird auch ihren neuen Besitzern eine wertvolle Begleiterin werden.

Liza braucht einen Einzelplatz, da sie mit anderen Hunden nicht sehr gut verträglich ist. Katzen sollen auch nicht in ihrem neuen Zuhause sein.

Liza wiegt ca. 50 kg bei einer Schulterhöhe von ca. 70 cm. Sie ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und hat einen EU-Heimtierpass.

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Liza haben senden Sie eine Mail an tierhilfe-fuer-ungarn@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
 
Liza, Kaukasenmischlingshündin, geb. ca. Februar 2011
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Zuhause in Ungarn-
Gehe zu: