Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lilli, Westiehündin, geb. ca. Dezember 2008

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Lilli, Westiehündin, geb. ca. Dezember 2008   Mo 30 Nov 2015 - 17:27

Lilli hat eine neue Familie in Deutschland gefunden.

Alles Gute süße Maus. cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Lilli, Westiehündin, geb. ca. Dezember 2008   Do 12 Nov 2015 - 0:39





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Lilli, Westiehündin, geb. ca. Dezember 2008   Mo 26 Okt 2015 - 11:23


PS Bonyhad

LILLI wartet auf ihr Glück!

Lilli ist eine ganz bezaubernde und hübsche Westi - Dame. Die Kleine wurde einem verantwortungslosen Vermehrer abgenommen, sie konnte auf einer Pflegestelle ein vorübergehendes Zuhause finden.

Lilli wurde im Dezember 2008 geboren. Sie ist eine äußerst liebe und dankbare Hündin. Leider hat sie in ihrem bisherigen Leben nicht viele schöne Momente erleben dürfen, daher wünschen wir es Lilli von ganzem Herzen, dass ihr bald das Glück lacht - ein behagliches Zuhause bei Menschen mit Herz, DAS ist ihr Traum.

Lilli ist kinderfreundlich und hat mit anderen Hunden und Katzen keinerlei Probleme. Die Hübsche ist anfänglich etwas ängstlich - wenn man jedoch bereit ist, ein wenig Zeit, Liebe und Geduld zu investieren, werden sie bald eine anhängliche und treue Gefährtin an ihrer Seite haben. Ihr Dank ist ihnen gewiss!

Lilli wird kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierpass vermittelt.

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Lilli haben senden Sie eine Mail an ungarn-tierhilfe@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Gern sind wir auch telefonisch unter +43-660-5605551 für Sie da.







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lilli, Westiehündin, geb. ca. Dezember 2008   

Nach oben Nach unten
 
Lilli, Westiehündin, geb. ca. Dezember 2008
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aussaat im Dezember
» 12-16° Außentemperatur im Dezember - ab in den Kühlschrank?
» Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist
» Wer braucht noch schnell eine Lilli von Brit Klinger?
» Sämlinge 2008 - Durchkultivierung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Vermittelt durch andere Organisationen-
Gehe zu: