Hilfe für Tiere in Not
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lufi, Viszlarüde, geb. ca. März 2013

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Lufi, Viszlarüde, geb. ca. März 2013   Di 3 Nov 2015 - 1:02

Lufi hat mit Hilfe einer anderen Organisation ein neues Zuhause in Deutschland gefunden.

Alles Gute Süßer. cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Lufi, Viszlarüde, geb. ca. März 2013   Sa 10 Okt 2015 - 11:27









Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Re: Lufi, Viszlarüde, geb. ca. März 2013   Sa 10 Okt 2015 - 11:25







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 7347
Anmeldedatum : 24.04.14

BeitragThema: Lufi, Viszlarüde, geb. ca. März 2013   Sa 10 Okt 2015 - 11:23


LUFI, der kluge Viszla Rüde.

Das ist Lufi.

Der so hübsche und sehr freundliche Vizsla Rüde wurde im März 2013 geboren. Der arme Kerl landete in der Hundefängerstation - konnte aber zum Glück gerettet und auf einem Pflegehof untergebracht werden.

Lufi ist ein ruhiger Hund - leicht zu handeln und gut im Umgang mit seinen Artgenossen. Er ist ein sehr kluges und freundliches Kerlchen - er liebt die Bewegung und lernt sehr gerne.

Lufi ist kinderfreundlich, geht brav an der Leine und fühlt sich auch im Rudel sehr wohl. Lufi wiegt ca.

25 kg bei einer Schulterhöhe von ca. 60 cm. Er ist gechipt, geimpft, entwurmt und hat einen EU-Heimtierpass.

Wenn sie Liebhaber dieser Rasse sind, oder Lufi einfach ins Herz geschlossen haben, kontaktieren sie uns bitte! Wir - und vor allem Lufi - freuen uns auf sie!

INFOS ZUR VERMITTLUNG:

Alle unsere Hunde werden über unseren österreichischen Tierschutzverein vermittelt und sind gechipt, geimpft, enwurmt, gegen Parasiten behandelt, teilweise kastriert und besitzen einen EU-Heimtierpass.

Die Vergabe unserer Hunde erfolgt nach einer positiven Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (Refundierung der entstandenen Kosten für Impfung, Chip, usw.)

Sollten Sie Interesse an Lufi haben senden Sie eine Mail an ungarn-tierhilfe@gmx.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Gern sind wir auch telefonisch unter +43-660-5605551 für Sie da.














Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ungarn-tierhilfe.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lufi, Viszlarüde, geb. ca. März 2013   

Nach oben Nach unten
 
Lufi, Viszlarüde, geb. ca. März 2013
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Internationale Gymnocalyciumtagung 2013
» Dresdner Ostern - Internationale Orchideen-Welt Dresden 2013
» Impressionen aus meinem Sukkulentengarten 2013
» Pflanzenmarkt am Museum am Kiekeberg (Hamburg - Harburg) 17/18.08,
» Besuch in der Schwerter-Orchideengärtnerei am 13.02.2013

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tierhilfe für Ungarn :: Unsere Hunde :: Vermittelt durch andere Organisationen-
Gehe zu: